Video-Konf: Für verlässlichen Bahnverkehr Tübingen - Stuttgart (Kopie 1)

Für verlässlichen Bahnverkehr Tübingen - Stuttgart

Drei Bundestagsabgeordnete der Grünen laden ein, um mit dem Verkehrsunternehmen Abellio über den Bahnverkehr zwischen Tübingen, Reutlingen, Nürtingen und Stuttgart zu sprechen. Matthias Gastel (Wahlkreis Nürtingen, bahnpolitischer Sprecher), Beate Müller-Gemmeke (Wahlkreis Reutlingen) und Chris Kühn (Wahlkreis Tübingen) haben Rolf Schafferath, Geschäftsführer von Abellio Baden-Württemberg, als Gesprächspartner gewonnen. Er wird sich den Fragen nach Zügen, Personal, betrieblichen Herausforderungen und der Entwicklung der Pünktlichkeit stellen. Darüber hinaus wird Steffen Thomma, Verkehrsingenieur und Pendler zwischen Stuttgart und Tübingen, einen Input über die Infrastruktur liefern und Vorschläge für die Verbesserung der Leistungsfähigkeit der Strecke formulieren. Die drei Mitglieder des Bundestages wollen den Pendlerinnen und Pendlern mit dieser Veranstaltung ein Forum bieten, um ihre Erfahrungen mit den Bahnverbindungen einzubringen, mehr über die Gründe für Probleme zu erfahren und mit Blick nach vorne Lösungen und Lösungsvorschläge zu diskutieren

Zugang Videokonferenz "Bahnverkehr Stuttgart-Tübingen" am Mittwoch, 10. Februar, ab 16:00 Uhr:
https://gruenlink.de/1wb7
per Telefon:
0619/6781-9736
Optional Kennnummer 175 010 0477
Passwort: Abellio (2235546 über Telefon)

Kategorie

OV Schönaich Steinenbronn Waldenbuch